Oberärztin / Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie 80-100% (ambulant)

scheme image

Die Triaplus AG, Integrierte Psychiatrie Uri, Schwyz und Zug, stellt die stationäre, teilstationäre und ambulante psychiatrische Versorgung für die drei Kantone sicher. Sie ist Lehrspital der Universität Luzern. Insgesamt beschäftigt sie rund 500 Mitarbeitende.

Die Ambulante Psychiatrie und Psychotherapie Uri mit dem Ambulatorium in Altdorf ist Teil der Triaplus AG und verfügt über die Anerkennung als Weiterbildungsstätte Kategorie A. Sie gewährleistet die psychiatrische Grundversorgung der erwachsenen Bevölkerung im Kanton Uri über das gesamte Diagnosespektrum der Psychiatrie.
 
Für unser Ambulatorium in Altdorf, welches sich in unmittelbarer Nähe vom Bahnhof und in neuen modernen Räumlichkeiten befindet, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine kompetente Persönlichkeit. Die Regionalstelle Altdorf ist von Luzern in 45 Minuten bequem mit dem Tellbus zu erreichen.

 

Oberärztin / Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie 80-100% (ambulant)

Ihre Aufgaben beinhalten

  • Ambulante psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung Erwachsener mit Störungsbildern aus dem gesamten psychiatrischen Diagnosespektrum
  • Abklärung und Diagnostik bei Patientinnen und Patienten
  • Führen von Gesprächen mit Patientinnen und Patienten, deren Angehöriger, niedergelassenen Kollegen und Mitarbeitern verschiedener Institutionen
  • Ambulante Betreuung dauerhaft stationär betreuter Patientinnen und Patienten
  • Psychiatrische Konsile im Kantonspital
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in den Bereichen Beratung und Frühintervention
  • Koordination der an der Behandlung beteiligten Personen und Kollegen
  • Zusammenarbeit im multidisziplinären Team mit sozialpsychiatrischer Ausrichtung, bei Bedarf fachlicher Austausch und Kooperation mit der im Haus befindlichen Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Übernahme einzelner Aufgaben im Rahmen eines kleineren therapeutischen Teams wie z.B. Beteiligung am ambulanten gruppentherapeutischen Angebot, Durchführung von Testdiagnostik zusammen mit dem psychologischen Dienst
  • Erstellung verschiedener psychiatrischer Gutachten bei Bedarf

Wir erwarten von Ihnen

  • CH-anerkannter Facharzttitel Psychiatrie und Psychotherapie (MEBEKO Anerkennung)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse Somatik und Psychopharmakotherapie
  • Hohe Affinität und Interesse an psychotherapeutischen und sozialpsychiatrischen Fragestellungen einschliesslich der dafür erforderlichen Dokumentationarbeit
  • Verhaltenstherapeutische oder systemische Ausbildung
  • Empathischer Umgang mit Patientinnen und Patienten
  • Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit und Teamarbeit
  • Bereits gesammelte Führungserfahrung von Vorteil

Was wir bieten

  • 5 Wochen Ferien, ab 55. Altersjahr 6 Wochen Ferien
  • 42 Stunden-Woche
  • Keine Nacht- und Wochenenddienste
  • Attraktives Angebot zur Fort- und Weiterbildung
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen und attraktive Sozialleistungen
  • Interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Gutes Arbeitsklima in einem motivierten und hilfsbereiten Team
  • Anlässe für Mitarbeitende
  • Finanzielle Beteiligung am ÖV
  • Möglichkeit zur internen Rotation innerhalb der Triaplus AG

Wenn unsere offene und herzliche Haltung Ihrer Lebenseinstellung entspricht und Sie unsere Anforderungen erfüllen, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.
 
Für Rückfragen und weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Dr. med. Sandra Mainiero, Leitende Ärztin, unter Telefonnummer 041 747 67 00 gerne zur Verfügung.
 
Bitte senden Sie uns Ihr vollständiges Dossier online über unsere Homepage zu.