Oberärztin (w/m/d) für Kinder- und Jugendpsychiatrie 60-100% (ambulant)

scheme image

Die Triaplus AG, Integrierte Psychiatrie Uri, Schwyz und Zug, stellt die stationäre, teilstationäre und ambulante psychiatrische Versorgung für die drei Kantone sicher. Sie ist Lehrspital der Universität Luzern. Insgesamt beschäftigt sie rund 500 Mitarbeitende.

Die Kinder- und Jugendpsychiatrien Uri, Schwyz und Zug sind Teil der Triaplus AG. Sie gewährleistet Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren eine angemessene und wirksame ambulante sowie teilstationäre Behandlung über das gesamte Diagnosespektrum der Psychiatrie. Die KJP ist als Weiterbildungsstätte Kategorie C anerkannt, Kategorie B ist beantragt.
 
Für unseren Standort in Baar suchen wir zur Erweiterung der Teams nach Vereinbarung eine kompetente Persönlichkeit. Die Regionalstelle Baar ist bequem mit dem Zug zu erreichen und befindet sich in der Nähe des Bahnhofs.
 

Oberärztin (w/m/d) für Kinder- und Jugendpsychiatrie 60-100% (ambulant)

Ihre Aufgaben beinhalten

  • Psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung unserer Patienten/-innen
  • Durchführung von kinder- und jugendpsychiatrischen Abklärungen
  • Psychoedukation, Psychotherapie und Beratung von Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen in einem breiten Diagnosespektrum
  • Möglichkeit der Durchführung von Gruppentherapien
  • Zusammenarbeit im multidisziplinären Team in enger Vernetzung mit externen Fachstellen und Übernahme der Fallführung
  • Erstellung von Behandlungsdokumentationen, Schreiben der Fachberichte und Erledigung von administrativen Arbeiten

Wir erwarten von Ihnen

  • Abgeschlossene bzw. fortgeschrittene Facharztausbildung FMH Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie oder CH-anerkanntes Äquivalent, bei ausländischen Diplomen ist eine Anerkennung durch das BAG/MEBEKO Voraussetzung
  • Hohe Affinität und Interesse an sozialpsychiatrischen und psychotherapeutischen Fragestellungen
  • Hohe Sozialkompetenz und empathischer Umgang mit Patientinnen und Patienten
  • Evidenzbasierte Arbeitsweise, vernetztes Denkvermögen
  • Freude an der interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Eigenverantwortlicher und integrativer Arbeits- und Führungsstil
  • Gute Englischkenntnisse (wegen Arbeit mit Expats in Baar)

Was wir bieten

  • 42 Stunden-Woche, Keine Nacht- und Wochenenddienste
  • 5 Wochen Ferien, ab 55. Altersjahr 6 Wochen Ferien
  • Familienfreundliche Jahresarbeitszeit, Attraktive Sozialleistungen
  • Ambulatorium Kategorie C (Anerkennung für 3 Jahre ambulant)
  • Möglichkeit zur internen Rotation innerhalb der Triaplus AG
  • Teilnahme am grössten Weiterbildungsverbund der Schweiz für Assistenzärzte
  • Gutes Arbeitsklima in einem motivierten und hilfsbereiten Team
  • Anlässe für Mitarbeitende, Finanzielle Beteiligung am ÖV

Wenn unsere offene und herzliche Haltung Ihrer Lebenseinstellung entspricht und Sie unsere Anforderungen erfüllen, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Ulrich Neutzler, stellvertretender Chefarzt, unter der Telefonnummer 041 747 66 50 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihr vollständiges Dossier online über unsere Homepage zu.