Mitarbeiterin (w/m/d) Restauration 50%

scheme image

Die Triaplus AG, Integrierte Psychiatrie Uri, Schwyz und Zug, stellt die stationäre, teilstationäre und ambulante psychiatrische Versorgung für die drei Kantone sicher. Sie beschäftigt rund 500 Mitarbeitende. Die Klinik Zugersee ist Zentrum für die stationäre Psychiatrie und Psychotherapie für Erwachsene. Als Weiterbildungsklinik, Kategorie A, stationär mit insgesamt 156 Klinikbetten und etwa 1400 Eintritten pro Jahr ist sie universitären und kantonalen Kliniken gleichgestellt.
 
Für das Team Hotellerie-Service suchen wir per 01. September 2022 oder nach Vereinbarung eine kompetente Persönlichkeit.
 

Mitarbeiterin (w/m/d) Restauration 50%


Sie übernehmen zusammen mit Ihren Teamkolleginnen/-kollegen die Gastgeber-Rolle der Hotellerie auf der Privatstation mit 4* Hotel Standard, der Cafeteria und des Personalrestaurants.
 

Ihre Aufgaben beinhalten

  • Kundenorientierter Service mit fachgerechter Beratung im gastronomischen Bereich sowie Empfang und Betreuung der Patientinnen und Patienten während dem Klinikaufenthalt
  • Verantwortung für Sauberkeit und Ordnung in den Patientenzimmern des Zuständigkeitsbereiches in enger Zusammenarbeit mit der Reinigung und der Pflege
  • Mithilfe bei der saisonalen Gestaltung der Räumlichkeiten
  • Administrative Tätigkeiten innerhalb der Aufgaben
  • Unterstützung bei Veranstaltungen und Ablösung in der Cafeteria

Wir erwarten von Ihnen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachfrau/-mann Restauration, Hotelfachfrau/-mann oder Fachfrau/-mann Hauswirtschaft mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung
  • Erfahrung in einem gehobenen Dienstleistungssektor wünschenswert
  • Freundliches, gepflegtes Erscheinungsbild mit sehr guten Umgangsformen
  • Ausgeprägter Ordnungssinn und strukturierte, selbständige Arbeitsweise
  • IT-Anwenderkenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, mündliche Englischkenntnisse, jede andere Sprache ist von Vorteil
  • Sie arbeiten gerne im Team und sind flexibel (Arbeitseinsätze: Montag – Freitag in 2 Schichten 06.45 – 13.30 Uhr / 13.15 – 19.45 Uhr / ein bis zwei Wochenende pro Monat mit Zimmerstunde 07.30 – 13.30 Uhr und 17.00 – 19.45 Uhr)

Wir bieten Ihnen

  • 5 Wochen Ferien, ab 55. Altersjahr 6 Wochen Ferien
  • Attraktives Angebot zur Fort- und Weiterbildung
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen und attraktive Sozialleistungen
  • Interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Gutes Arbeitsklima in einem motivierten und hilfsbereiten Team
  • Vergünstigungen im Personalrestaurant
  • Anlässe für Mitarbeitende
  • Arbeiten an unvergleichlich schöner Lage in unmittelbarer Nähe zu See und Bergen
  • Finanzielle Beteiligung am ÖV

Wenn unsere offene und herzliche Haltung Ihrer Lebenseinstellung entspricht und Sie unsere Anforderungen erfüllen, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.
 
Für Fragen steht Ihnen Frau Viviane Murer, Leiterin Restaurationen, Tel. 041 726 39 36 oder
Frau Isolde Siegel, Leiterin Hotellerie, Tel. 041 726 34 25 gerne zur Verfügung.
 
Bitte senden Sie uns Ihr vollständiges Dossier online über unsere Homepage zu.